Alkoholtest: Welche Rechte und Pflichten haben Autofahrer?

Von anwalt.org, letzte Aktualisierung am: 13. Oktober 2021

Kann ich gegenüber der Polizei einen Alkoholtest verweigern?
Kann ich gegenüber der Polizei einen Alkoholtest verweigern?

FAQ: Alkoholtest

Wie funktioniert ein Alkoholtest?

Grundsätzlich lassen sich der Alkoholgehalt im Körper bzw. der Konsum von Alkohol auf verschiedene Weisen nachweisen. Dabei wird die Funktionsweise beim Alkoholtest maßgeblich von der abgegebenen Probe bestimmt. So können Alkohol oder dessen Abbauprodukte zum Beispiel im Blut, im Urin, in den Haaren sowie der Atemluft festgestellt werden. Diese Grafik erklärt, wie das Messgerät beim Alkoholtest den Atem analysiert.

Kann ich bei der Polizeikontrolle den Alkoholtest ablehnen?

Möchten die Beamten lediglich den Atemalkoholwert überprüfen, können Sie diesen Alkoholtest bei der Polizei verweigern, denn das „Pusten“ ist grundsätzlich freiwillig. Bei einem begründeten Verdacht auf Alkohol am Steuer kann es allerdings zu einer richterlich angeordneten Blutabnahme kommen.

Wie zuverlässig sind Alkoholtests?

Prinzipiell gibt es immer Möglichkeiten, um einen Alkoholtest zu verfälschen. So können zum Beispiel Proben vertauscht werden oder äußere Umstände das Messergebnis beeinflussen. Bei schwerwiegenden Gesetzesverstößen, die als Straftat gewertet werden, schreibt der Gesetzgeber daher eine Blutuntersuchung vor, da dieser Alkoholtest eine hohe Genauigkeit besitzt.

Video: Alkoholtest bei der Verkehrskontrolle

Wann wird bei einer Verkehrskontrolle ein Alkohol- oder Drogentest verlangt? Erfahren Sie es im Video!

Dem Alkohol auf der Spur: Informationen zu den Messverfahren

Führen die Beamten der Polizei eine Verkehrskontrolle durch, kann neben der Herausgabe von Führerschein und Fahrzeugschein auch die Durchführung eines Alkoholtests gefordert werden. Vor Ort erfolgt dieser üblicherweise über die Bestimmung der Atemalkoholkonzentration. Die Testperson muss für diesen Alkoholtest ins Röhrchen pusten und der Alkomat analysiert die Alkoholmenge in der Atemluft.

Infografik: Wie ein Alkomat funktioniert
Infografik: Wie ein Alkomat funktioniert

Allerdings kann nicht nur die Atemluft Auskunft über einen möglichen Alkoholkonsum geben. So können für einen Alkoholtest auch Blut, Haare oder Urin genutzt werden, wobei nicht mit allen Verfahren eine Einschätzung zur aktuellen Fahrtüchtigkeit möglich ist. Für welche Verwendungszwecke die verschiedenen Proben eingesetzt werden, zeigt die nachfolgende Tabelle:

ProbeErgebnisVerwendung
Alkoholtest mit AtemluftBestim­mung der Atem­alkohol­konzen­tration (ml/l)Verkehrs­kontrolle (Ordnungs­widrig­keiten)
Alkoholtest mit BlutBestimmung der Blut­alkohol­konzen­tration (Promille)Verkehrs­kontrolle (Straf­taten)
Alkoholtest mit HaarenNachweis des Abbau­produkts Ethyl­glucuronidAbstinenz­nachweis (MPU)
Alkoholtest mit UrinNachweis des Abbau­produkts Ethyl­glucuronidAbstinenz­nachweis (MPU)

Wie unsere Tabelle zeigt, dient die Bestimmung der Atemalkoholkonzentration aber lediglich als Beweismittel für Ordnungswidrigkeiten. Bei Alkohol am Steuer kann es sich aber auch um eine Straftat handeln. Um eine Verurteilung zu ermöglichen, muss dafür aber die Blutalkoholkonzentration bestimmt werden.

Allerdings ist ein solcher Alkoholtest ohne begründeten Verdacht nicht möglich. Denn da es sich bei der Blutentnahme um einen Eingriff in das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit handelt, ist hierfür eine richterliche Anordnung notwendig. So kann zum Beispiel die Anordnung einer Blutentnahme für einen Alkoholtest nach einem Unfall möglich, wenn der Fahrer Ausfallerscheinungen zeigt oder die Beamten eine Alkoholfahne wahrnehmen.

Übrigens! Es gibt mittlerweile auch die Möglichkeit, dass ein Alkoholtest im Auto durchzuführen ist, um dieses überhaupt starten zu können. Dieses Kontrollsystem ist unter dem Begriff Alcolock bekannt. Die Alkohol-Wegfahrsperre ermittelt über die Atemluft die Alkoholkonzentration und verhindert, dass das Fahrzeug ab einem bestimmten Promillewert anspringt. In Schulbussen ist ein solches Gerät zum Beispiel in Frankreich und Schweden Pflicht.

Doch welche Sanktionen zieht ein positiver Alkoholtest bzw. ein Verstoß gegen die 0,5-Promillegrenze gemäß § 24a Straßenverkehrsgesetz (StVG) nach sich? Die Antwort können Sie mithilfe unseres Bußgeldrechners ganz einfach selbst herausfinden:

Rechte der Autofahrer: Muss man einen Alkoholtest machen?

Ist der Alkoholtest Pflicht? In Deutschland können Sie bei der Verkehrskontrolle die Messung der Atemalkoholkonzentration verweigern.
Ist der Alkoholtest Pflicht? In Deutschland können Sie bei der Verkehrskontrolle die Messung der Atemalkoholkonzentration verweigern.

Grundsätzlich gilt: Beim Alkoholtest zur Bestimmung der Atemalkoholkonzentration handelt es sich lediglich um ein Angebot der Polizeibeamten. Denn Sie müssen nicht dazu beitragen, Beweise für eine mögliche Schuld zu sammeln. Es steht Ihnen somit vollkommen frei, das Pusten in den Alkoholtester auszuschlagen.

Welche Folgen eine solche Verweigerung von einem Alkoholtest hat, hängt von den individuellen Umständen hab. So sind grundsätzlich zwei Szenarien möglich:

  1. Es liegen keine hinreichenden Verdachtsmomente vor und Sie können nach dem Abschluss der Verkehrskontrolle weiterfahren.
  2. Die Beamten haben genug Hinweise auf eine Alkoholfahrt, bestehen auf die Untersuchung und holen eine richterliche Anordnung für eine Blutabnahme ein. Der Fahrzeugführer wird dafür auf die Wache oder ins Krankenhaus gebracht.

Haben Sie sich nichts vorzuwerfen und können einen Alkoholkonsum ausschließen, können Sie kooperativ zeigen und der Durchführung zustimmen. Denn fällt dieser Alkoholtest negativ aus, kann dies einen bestehenden Anfangsverdacht zerstreuen.

Wichtig! Unter bestimmten Umständen lässt sich bei einem Alkoholtest mit Blut auf den richterlichen Beschluss verzichten. Gemäß § 81a Abs. 1 S. 2 Strafprozessordnung kann dies bei Straftaten wie einer Straßenverkehrsgefährdung im Zustand der alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit oder Trunkenheit im Verkehr der Fall sein.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Alkoholtest: Welche Rechte und Pflichten haben Autofahrer?
Loading...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.