Archiv des Autors: Jana

Ăśber Jana

Jana studierte Germanistik, Philosophie und Englische Literaturwissenschaften an der Universität Greifswald. Aufgrund jahrelanger Hilfstätigkeiten in mehreren Anwaltskanzleien vor und während des Studiums entwickelte sie ein gutes Gespür für komplexe juristische Fragestellungen. Ihr besonderes Interesse gilt dabei bis heute dem Familien- und Erbrecht.

Hochzeit wegen Corona verschieben: Muss das sein?

Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Auch Heiratswillige, deren Hochzeit fĂĽr die kommenden Wochen geplant ist, stellt es vor ungeahnte Schwierigkeit. Doch kann die Hochzeit ĂĽberhaupt noch stattfinden?

PayPal von VerbraucherschĂĽtzern wegen Intransparenz abgemahnt

Der enorme Umfang der Allgemeinen Geschäftsbedingungen PayPals führt nach Einschätzung von Verbraucherschützern zu einem Mangel an Transparenz. Deshalb haben sie nunmehr den Bezahldienst abgemahnt. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie hier.

Rechtstipps zum Weihnachtsbaum: Wann ein BuĂźgeld drohen kann

Ein Tannenbaum macht nicht nur Freude, sondern kann auch Scherereien vor und nach der Bescherung mit sich bringen. Vom Erwerb bis hin zur Entsorgung gilt es unterschiedlichste Aspekte zu beachten, um am Ende kein BuĂźgeld zu riskieren. Mehr lesen Sie hier!

Urteil: Pauschale Anwesenheitspflicht im Studium unzulässig!

Ein Mannheimer Student klagte gegen eine in der PrĂĽfungsordnung pauschal festgeschriebene Präsenzpflicht – und hatte Erfolg. Der Verwaltungsgerichtshof lehnte derart unbestimmte Normen als unwirksam ab. Mehr zu den HintergrĂĽnden lesen Sie hier.

Urteil: Freispruch fĂĽr Arzt nach begleitetem Doppelsuizid

Nach einem begleiteten Doppelsuizid im Jahre 2012 wurde ein Arzt u. a. der unterlassenen Hilfeleistung beschuldigt. Nun urteilte das Landgericht in Hamburg: Freispruch. Mehr zur BegrĂĽndung des vorsitzenden Richters und Infos zur Sterbehilfe in Deutschland hier!