Passwort-Generator: Online schnell & kostenlos sichere Passwörter generieren

Von anwalt.org, letzte Aktualisierung am: 16. Mai 2022

Ein Passwort-Generator kann Sie bei der Erstellung sicherer Passwörter helfen.
Ein Passwort-Generator kann Sie bei der Erstellung sicherer Passwörter helfen.

FAQ: Kostenloser Online-Passwort-Generator

Wie sicher ist sind Passwort-Generatoren?

Wenn Sie über einen Kennwort-Generator online ein Passwort erzeugen lassen, achten Sie darauf, dass das Passwort stets nur direkt auf Ihrem Gerät generiert wird. Die Qualität der Passwörter, die Sie über die Tools erstellen, gleicht sich in der Regel, je nachdem von welchen Auswahloptionen Sie Gebrauch machen. Eine Möglichkeit, sichere Passwörter generieren zu lassen, bietet z. B. dieser Generator.

Wie funktionieren Passwort-Generatoren?

Sie können über diese Tools sichere Zufallspasswörter erstellen lassen und dabei in der Regel auch angeben, aus welchen und wie vielen Zeichen diese bestehen sollen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Wie lange braucht man, um ein Passwort zu knacken?

Das lässt sich nicht pauschal festlegen, da hier unzählige Faktoren hineinspielen, z. B. Ausstattung und Maßnahmen der Hacker sowie Sicherheit des Passwortes. Grundsätzlich gilt: Je länger das Passwort, desto schwieriger kann es geknackt werden – aber nur dann, wenn das Kennwort selbst auch sicher gestaltet ist (beliebige Zeichenfolgen, Varianz bei den Zeichen usf.).

Wie funktioniert ein Kennwort-Generator?

Das A & O in unserer digitalisierten Welt sind sichere Passwörter. Ein Generator kann Ihnen dabei helfen, solche zu erstellen, da er in aller Regel beliebige Zufallspasswörter erstellt. Um ein sicheres Passwort über einen Generator erstellen zu lassen, bieten die einzelnen Tools zumeist verschiedene Auswahlmöglichkeiten, über die Sie die Gestaltung der Passwörter beeinflussen können. Ein Passwort-Generator kann etwa mit Vorgaben wie diesen arbeiten:

Machen Sie es Hackern und Betrügern schwer, indem Sie sichere Passwörter generieren lassen.
Machen Sie es Hackern und Betrügern schwer, indem Sie sichere Passwörter generieren lassen.
  • Länge der Passwörter: Je länger ein Passwort ist, desto schwieriger lässt sich dieses zumeist entschlüsseln. Zumeist können Sie die Länge des Kennwortes beliebig wählen. Es sollte mindestens 8 Zeichen haben – lieber mehr.
  • Verschiedene Zeichen kombinieren: Wenn Sie ein sicheres Passwort generieren wollen, achten Sie darauf, dass diese aus einem Mix von Klein- und Großbuchstaben sowie Ziffern bestehen. 
  • Sonderzeichen: Fragezeichen, Ausrufezeichen, Prozentzeichen & Co. können die Sicherheit des Passwortes zusätzlich erhöhen.
  • ggf. Umlaute: Hier kann es jedoch ggf. bei einzelnen Plattformen zu Problemen kommen, wenn Umlaute nicht richtig erkannt werden.
  • ggf. Option “aussprechbar”: Diese Passwörter ließen sich im Zweifel lesen und so leichter merken. Sie sollten jedoch in diesem Fall ebenfalls Sonderzeichen und Groß- sowie Kleinschreibung nutzen, um die Sicherheit zu erhöhen.

Sie können also über unterschiedliche Parameter im Passwort-Generator festlegen, aus welchen und wie vielen Bestandteilen Ihre sicheren Passwörter bestehen sollen. 

Wichtig ist dennoch: Sie sollten stets für jeden Account und jeden Dienst ein neues sicheres Kennwort generieren. Sollte nämlich doch einmal eines Ihrer Passwörter geknackt werden, verhindern Sie so, dass Ihre anderen Zugänge nicht automatisch ebenfalls gefährdet sind.

Vorteile von einem Passwort-Generator

Menschen neigen dazu, den Weg des geringsten Widerstands zu gehen. Das gilt auch bei Passwörtern. Nicht ohne Grund dürften Passwörter wie ”passwort”, “hallo”, “123456” oder “qwertz” nach wie vor regelmäßig in der Liste der Top 10 der beliebtesten Passwörter landen. Ein Passwort-Generator kann Sie also gewissermaßen vor der eigenen Faulheit schützen. Die Anwendung ist in aller Regel sehr unkompliziert, die sicheren Zufallspasswörter schnell generiert. 

Im Video: Wie können Sie ein sicheres Passwort erstellen und es sich dann auch noch merken?

Was macht ein sicheres Passwort aus?

Starkes Passwort generieren lassen: Wie können Sie sich die Passwörter merken?

Komplizitere Passwörter über den Kennwort-Generator erhalten: Wie können Sie sich diese nun merken?
Komplizitere Passwörter über den Kennwort-Generator erhalten: Wie können Sie sich diese nun merken?

Wenn Sie einen Passwort-Generator nutzen, um ein zufälliges Passwort zu erzeugen, wird Ihnen schnell eines auffallen: Die Zufallspasswörter sind häufig schwer zu merken. Durch die beliebige Wahl an Zeichenfolgen macht das die Kennwörter also zwar sehr sicher, da sie sich nicht einfach herleiten lassen, doch was bringt das, wenn Sie alle Nase lang die Zugangsinfos vergessen?

In diesen Fällen können Sie auf andere Tools zurückgreifen, z. B. Passwort-Manager. Innerhalb dieser Programme können Sie sämtliche Zugänge inklusive der über den Passwort-Generator erstellten Kennwörter verschlüsselt speichern. Sie benötigen dann meist nur noch ein sicheres Masterpasswort, über dass Sie an die hinterlegten Informationen herankommen.

Ob Sie nun einer starkes Passwort über einen Generator erstellen lassen oder sich selbst ein sicheres Kennwort überlegt haben: Schreiben Sie die Passwörter nie irgendwo auf oder speichern diese in einem ungeschützten Dokument auf dem PC ab. Unbefugte Dritte könnten so zu leicht an Ihre Zugangsdaten herankommen und unbefugt auf Ihre Daten zugreifen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Passwort-Generator: Online schnell & kostenlos sichere Passwörter generieren
Loading...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.