Verkehrsanwalt Hamburg: Empfehlenswerte Kanzleien

Hamburg gilt als das Tor zur Welt – so ist doch der Hamburger Hafen, global gesehen, einer der größten, wichtigsten und wohl schönsten Häfen auf Erden. Hier wurde ja auch u.a. im 13. Jahrhundert die Hanse gegründet. Tatsächlich gehört der Hafen sogar zu den zwanzig weltweit größten Containerhäfen. Im Juli 2015 wurden zudem die Speicherstadt und das Kontorhausviertel durch die UNESCO zum Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg

Verkehrsrecht Hamburg: Hier finden Sie den passenden Anwalt

Als Bundesland und Stadt zugleich zählt Hamburg in Deutschland zu den drei Stadtstaaten neben Berlin und Bremen und besitzt rund 1,8 Millionen Einwohner. Durch die freie Hansestadt Hamburg führt der Elbtunnel, der für das deutsche Autobahnnetz sehr wichtig ist, da er für den internationalen Reise- und Güterverkehr von Bedeutung ist. Die Verkehrsverbindung ist hier die Autobahn A7. Somit ist in Sachen Verkehrsrecht nicht nur die Schifffahrt für Hamburg relevant, sondern ebenfalls der normale Straßenverkehr.

Geschwindigkeitsüberschreitung, Parkverstoß & Co. – Der Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg hilft

Das Statistikamt Nord verzeichnet zwischen September 2014 und August 2015 insgesamt rund 66.200 Verkehrsunfälle, von denen fast 8.000 einen Personenschaden mit über 10.000 Verletzten zu verzeichnen hatten. Auch auf der Straße ist also Vorsicht geboten, denn sowohl bei größeren als auch bei kleineren Vergehen, wie etwa einen Halteverstoß, ist manchmal ein Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Hamburg gefragt.

Name und Schwerpunkt Adresse und Kontaktmöglichkeiten

Dr. Oktay Çağlar

(Fachanwalt für Verkehrsrecht)

D.O.C. Rechtsanwälte / Fachanwälte
Kaiser-Wilhelm-Straße 89
20355 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 254 891 50
Telefax: 040 254 891 52
E-Mail: info@doc-rechtsanwaelte.de

Zur Webseite

Kanzlei Kuhagen

(Fachanwalt für Verkehrsrecht)

Rechtsanwalt Michael Kuhagen
Lerchenfeld 3
22081 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 285 139 41
Telefax: 040 285 139 42
E-Mail: info@kanzleikuhagen.de

Zur Webseite

Rechtsanwalt Marc Scheffler

(Fachanwalt für Verkehrsrecht)

Heuser & Scheffler Rechtsanwälte | Fachanwälte
Wrangelstraße 111
20253 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 422 416 1
Telefax: 040 422 416 6
E-Mail: ra-scheffler@ra-heuser.de

Zur Webseite

Rechtsanwalt van de Velde

(Fachanwalt für Verkehrsrecht)

André van de Velde
Rechtsanwalt
Beim Schlump 58
20144 Hamburg
Deutschland

Telefon: 040 3570 9787
Telefax: 040 3570 9788
E-Mail: info@ravdvelde.de

Zur Webseite

E.J. Hoffmann

(Fachanwalt für Verkehrsrecht)

E.J. Hoffmann
Mittelweg 22
20148 Hamburg
Deutschland

Telefon: (040) 6094 2493
Telefax: (040) 2093 1886
E-Mail: e@kanzlei-drhoffmann.de

Zur Webseite

EHB-Rechtsanwälte

(Rechtsanwälte und Fachanwälte für Verkehrsrecht)

EHB-Rechtsanwälte
Bramfelder Chaussee 1
22177 Hamburg

Tel.: 040 614737
Fax: 040 6911923
Mail: info@ehb-hamburg.de

Zur Webseite

So kann ein im Verkehrsrecht tätiger Anwalt in Hamburg vielfältige Aufgaben übernehmen. Im besten Fall kennt er sich sogar mit dem Seeschifffahrtsrecht und dem Binnenschifffahrtsrecht aus, die in der Stadt eine ebenso relevante Rolle spielen, wie das Straßenverkehrs- oder das Verkehrsstrafrecht. Das bedeutet, er kann seinen Mandanten sowohl vor Gericht als auch außergerichtlich vertreten, übernimmt Akteneinsichten oder Versicherungsstreitigkeiten im Unfallfall. Dabei sind folgende Themen Arbeitsbereich vom Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg, aber genauso auch in jeder anderen deutschen Stadt:

  • Alkohol und Drogen am Steuer
  • Geschwindigkeitsverstöße
  • Fahrverbot und Fahrerlaubnisentzug
  • Park- und Haltevergehen
  • Rotlichtverstöße

So finden Sie einen Verkehrsanwalt in Hamburg

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg setzt sich für Ihr Recht ein

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg setzt sich für Ihr Recht ein

Im Grunde ist es ganz einfach, doch für viele ist es eben gar nicht so leicht, den geeigneten Fachanwalt aufzuspüren. Um einen Fachanwalt für Verkehrsrecht in Hamburg zu finden, lohnt es sich zunächst, sich einmal bei Freunden, innerhalb der Familie oder bei Bekannten, wie etwa Arbeitskollegen, umzuhören, ob sie vielleicht bereits Erfahrungen mit einem Verkehrsanwalt in Hamburg haben.

Der nächste Schritt wäre, sich telefonisch oder über die Webseite bei der Rechtsanwaltskammer Hamburg Informationen über Rechtsanwälte in Ihrer Nähe einzuholen. Sie können aber auch auf anwalt.org eine geeignete Kanzlei bzw. einen geeigneten Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg finden, der sich auch mit dem verkehrsspezifischen Strafrecht auskennt.

Beim Erstgespräch sollten Sie in den Büroräumen der Kanzlei auf Ordnung und Sauberkeit achten. Erfragen Sie bei dem Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg, welche Erfahrungen er bereits mit Rechtsfällen wie Ihrem hat. Ein guter Rechtsanwalt wird eine erste Prognose zu Ihren Erfolgsaussichten abgeben und auf Anfrage eine grobe Aufstellung der anfallenden Kosten erstellen.

Achten Sie weiterhin darauf, dass ein Anwalt in Deutschland nur maximal drei Fachanwaltstitel besitzen darf. Im Übrigen darf eine Erstberatung nicht über eine Betrag von 190 Euro zzgl. Umsatzsteuer hinausgehen. Manchmal wird sie sogar kostenfrei angeboten, dies spricht jedoch in keiner Weise für oder gegen die Qualität eines Rechtsanwalts. Wichtig ist letztlich, dass der Anwalt für Verkehrsrecht in Hamburg für Ihr Recht im Verkehr eintritt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,24 von 5)
Verkehrsanwalt Hamburg: Empfehlenswerte Kanzleien
Loading...