Verkehrsanwalt Frankfurt am Main: Empfehlenswerte Kanzleien

Bulle und Bär können die Finanzhochburg Frankfurt am Main als ihre Heimat bezeichnen. Dort führen sie ihren ewigen Kampf an der Börse. Frankfurt am Main gilt nicht ohne Grund  als eines der bekanntesten internationalen Finanzzentren auf der Welt. Die Frankfurter Börse steht auch für die Einführung vom DAX. Das Börsenbarometer „Deutscher Aktienindex“ gilt als Meilenstein für den deutschen Wertpapier- und Aktienhandel.

verkehrsanwalt-frankfurt

Verkehrsrecht Frankfurt: Hier finden Sie den passenden Anwalt

Die Siedlung „Franconofurd” auf dem Domhügel fand erstmals Erwähnung in einer Urkunde aus dem Jahr 794. Lange Zeit war Frankfurt Krönungsort der deutschen Kaiser, besonders im Mittelalter. Heute hat die Stadt über 716.000 Einwohner (Stand Juni 2015) und kann neben der Börse auch mit dem Sitz der Europäischen Zentralbank sowie als Industrie- und Messestadt Eindruck machen.

Zudem bildet Frankfurt als die größte Stadt im Bundesland Hessen einen zentralen Verkehrsknotenpunkt in Europa: Frankfurts Flughafen gehört zu den größten weltweit und auch der Hauptbahnhof zeigt sich als Schnittstelle im Bahnverkehr. Einen weiteren Brenn- und Angelpunkt findet man im Frankfurter Kreuz. Es ist eine der meistbefahrenen Straßenachsen in Deutschland. Aufgrund dieses hohen Verkehrsaufkommens ist das Risiko für Verkehrsunfälle relativ hoch.

Name und Schwerpunkt Adresse und Kontaktmöglichkeiten

Spies Rechtsanwälte

(Fachanwälte für Verkehrsrecht)

Spies Rechtsanwälte
Königsteiner Straße 139
D-65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon (069) 36 00 69 – 0
Telefax (069) 36 00 69 – 1
E-Mail: info@spies-rechtsanwaelte.com

Zur Webseite

Poppe & Kappus

(Rechtsanwälte und Fachanwälte für Verkehrsrecht)

Poppe & Kappus
Schillerstr. 30-40
D-60313 Frankfurt
Deutschland

Tel.: 069/2998920
Fax: 069/283063
E-Mail: center@kanzlei-poppe.de

Zur Webseite

Rechtsanwalt Mirko Knab

(Fachanwalt für Verkehrsrecht)

Rechtsanwalt Mirko Knab
Offenbacher Landstr. 21b
60599 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: 0611 / 44 777 30
Telefax: 0611 / 44 777 46
E-Mail: knab@verkehrsanwalt-wiesbaden.de

Zur Webseite

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt/Main erhebt für Sie Einspruch gegen den Bußgeldbeschied

Unberechtigte Vorwürfe der Bußgeldbehörde möchten sich die wenigsten Menschen gefallen lassen. Das Gesetz gibt daher jedem das Recht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Bußgeldbescheides Einspruch einzulegen. Mithilfe von einem Verkehrsrechtsanwalt können so Fahrverbot, Bußgeld und Punkte vermieden werden.

Der Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt ist Spezialist für Ordnungswidrigkeiten auf der Straße und kennt sich zudem häufig auch im Verkehrsstrafrecht aus. Die hessische Metropole gilt als Industriestadt. Somit sind auch viele Berufskraftfahrer hier unterwegs. Der im Verkehrsrecht tätige Anwalt in Frankfurt kann daher auch bei Fragen zu Lenk- und Ruhezeiten Beratung leisten. In Idealfall kennt er sich somit auch in Angelegenheiten zum Schwerpunkt Arbeitsrecht aus.

Rechtsanwälte, die im Bereich Verkehrsrecht arbeiten, können vielfältige Aufgaben übernehmen. Oft haben sie sogar einen Titel und sind daher sogenannte Fachanwälte. Fachanwaltstitel dürfen Anwälte jedoch nur maximal drei besitzen.

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt kann Ihnen bei einer fehlerhaften Geschwindigkeitsmessung helfen

Der Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt kann Ihnen bei einer fehlerhaften Geschwindigkeitsmessung helfen

Ein Verkehrsanwalt in Frankfurt kann Ihnen beispielsweise in diesen Themenfeldern zur Seite stehen:

  • Abwicklung von Versicherungsfällen bei einem Unfall
  • Rechtsberatung bei einer anfallenden MPU
  • Strafrecht im Verkehr: Alkoholfahrten, Drogendelikte sowie Fahrerflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Verkehrsordnungswidrigkeiten im Ausland
  • Fahrverbot und Fahrerlaubnisentzug abwenden, z. B. durch die Umwandlung in ein höheres Bußgeld

So finden Sie einen Verkehrsanwalt in Frankfurt am Main

Auf die Schnelle eine geeignete Kanzlei mit einem Fachanwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt zu finden, erscheint zunächst schwierig. Doch es benötigt letztlich tatsächlich nur wenig Aufwand. Mit diesen Tipps und Tricks kommen Sie bald zum Ziel:

  • Durchforsten Sie das Internet und holen Sie sich erste Eindrücke von den Webauftritten der Kanzleien
  • Fragen Sie Freunde oder Bekannte, ob sie schon einmal mit einem Anwalt in Frankfurt mit Schwerpunkt Verkehrsrecht zu tun hatten
  • Rufen Sie die Anwaltskammer an, sie kennt alle Rechtsanwälte in Ihrer Nähe
  • Achten Sie beim ersten Beratungsgespräch auf Sauberkeit und Ordnung im Kanzleibüro
  • Erkundigen Sie sich nach den bisherigen Erfahrungen als Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt
  • Lassen Sie sich eine grobe Kostenauflistung zu den anfallenden Anwaltskosten erstellen
  • Erfragen Sie, welche Prognose zu den Erfolgsaussichten es in Ihrem Fall gibt
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (61 Bewertungen, Durchschnitt: 4,54 von 5)
Verkehrsanwalt Frankfurt am Main: Empfehlenswerte Kanzleien
Loading...

3 Gedanken zu „Verkehrsanwalt Frankfurt am Main: Empfehlenswerte Kanzleien

  1. Thomas

    Ein Kollege hatte einmal auch einen unberechtigten Vorwurf der Bußgeldbehörde. Er schaffte es aber, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Bußgeldbescheides Einspruch einzulegen. Und mithilfe von einem Verkehrsrechtsanwalt konnte er Bußgeld vermeiden.

    Antworten
  2. Jim W

    Guten Tag,
    bisher hatte ich noch nicht wirklich einen Autounfall aber ich hatte von deinem Freund gehört der mit einem Carsharing Fahrzeug unterwegs war und es aber nicht auf ihn gemietet war. Das klang alles so als ob es sehr teuer werden würde und die Unfallabwicklung ging wohl doch sehr schnell.

    Antworten
  3. Thomas

    Ein Nachbar hatte einmal einen unberechtigten Vorwurf der Bußgeldbehörde. Er schaffte es aber, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Bußgeldbescheides Einspruch einzulegen. Und mithilfe von einem Anwalt für Verkehrsrecht konnte er Bußgeld vermeiden.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.