FitX-Vertrag kündigen: Wie läuft das genau ab?

Von anwalt.org, letzte Aktualisierung am: 10. September 2020

Sie wollen bei FitX kündigen? Wir haben für Sie eine kostenlose Vorlage sowie alle Infos zur Kündigungsfrist bei FitX zusammengetragen.

FitX: Kündigung als Vorlage

Mit dieser FitX-Kündigung als Muster zum Ausfüllen erstellen Sie schnell und einfach ein fertiges Kündigungsschreiben:

Sie wollen bei FitX kündigen? Das sollten Sie beachten!

FAQ: Kündigung bei FitX

Wie gestalten sich bei FitX die Kündigungsfristen?

Bei FitX ist eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Vertragsende einzuhalten. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei zwölf Monaten. Erhält FitX die Kündigung nach der Frist, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

Wann ist bei FitX eine Sonderkündigung möglich?

Im Falle einer dauerhaften Sportunfähigkeit, einer Schwangerschaft oder eines Umzugs können Sie fristlos bei FitX kündigen. Was Sie dabei beachten sollten, lesen Sie an dieser Stelle.

Existiert für die Kündigung bei FitX eine Vorlage?

Ja, hier stellen wir Ihnen für eine (außerordentliche) Kündigung bei FitX ein Muster zur Verfügung. Bedenken Sie jedoch, dass Sie dieses noch entsprechend ausfüllen müssen, um bei FitX kündigen zu können.

Welche Kündigungsfrist ist bei FitX einzuhalten?

Welche Frist müssen Sie beachten, wenn Sie bei FitX kündigen möchten?
Welche Frist müssen Sie beachten, wenn Sie bei FitX kündigen möchten?

Wenn Sie einen Vertrag mit dem Fitnessunternehmen FitX schließen, ist dieser stets an eine bestimmte Mindestlaufzeit gebunden. Diese liegt normalerweise bei zwölf Monaten. Beschließen Sie, bei FitX zu kündigen, ist eine Frist von drei Monaten zum Vertragsende maßgeblich. Das Ganze könnte also beispielsweise wie folgt ablaufen:

  • Sie haben den FitX-Vertrag am 2. Mai 2019 abgeschlossen. Er läuft demzufolge mindestens bis zum 31. Mai 2020.
  • Spätestens zum 29. Februar 2020 (also drei Monate vorher) müssten Sie Ihre FitX-Mitgliedschaft kündigen.

Wichtig: Dabei gilt stets das Eingangsdatum der Kündigung und nicht das Datum, an dem Sie diese abgeschickt haben. Wenn Sie Ihr FitX-Abo zu spät kündigen und die Frist bereits abgelaufen war, verlängert sich die Laufzeit automatisch um ein weiteres Jahr. Informationen rund um Ihre Vertragslaufzeit sowie die einzuhaltende Kündigungsfrist finden Sie in der Regel in Ihren Unterlagen.

Wie können Sie kündigen? Bei FitX gibt es drei Optionen

Beschließen Sie, Ihre Mitgliedschaft bei FitX zu beenden, können Sie dies auf drei unterschiedlichen Wegen mitteilen:

  1. Sie können FitX via E-Mail die Kündigung zukommen lassen. Dazu müssen Sie diese an mitglied@fitx.de senden.
  2. Sie können den Vertrag mit FitX online kündigen, indem Sie die sogenannte Members Area auf deren Webseite aufsuchen (https://membersarea.fitx.de/).
  3. Sie entscheiden sich für den klassischen Weg über die Post. FitX erreicht Ihre Kündigung unter folgender Adresse:

FitX Deutschland GmbH
Stoppenberger Straße 61
45141 Essen

Nicht vergessen: Wenn Sie per E-Mail oder postalisch Ihr Kündigungsschreiben an FitX schicken, müssen Sie in jedem Fall Ihre Mitgliedsnummer angeben, um zu ermöglichen, dass die Kündigung auch richtig zugeordnet werden kann. Diese finden Sie in der Regel entweder in Ihren Vertragsunterlagen oder auf Ihrer Mitgliedskarte. Sollten Sie über die Members Area bei FitX kündigen wollen, brauchen Sie sich darüber keine Gedanken zu machen, da Ihre Nummer bereits mit Ihrem Account verbunden ist. Eine Kündigung per Fax ist bei FitX übrigens nicht möglich.

Wann haben Sie bei FitX ein Sonderkündigungsrecht?

In bestimmten Fällen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Mitgliedschaft bei FitX durch eine außerordentliche Kündigung zu beenden. Von der Einhaltung der regulären Frist von drei Monaten sind Sie dann befreit. Dazu müssen jedoch spezielle Gründe vorliegen. Diese beschreiben wir im Folgenden.

Fristlose Kündigung bei FitX wegen dauerhafter Sportunfähigkeit

Sind Sie dauerhaft sportunfähig, können Sie bei FitX früher kündigen - auch online.
Sind Sie dauerhaft sportunfähig, können Sie bei FitX früher kündigen – auch online.

Können Sie dauerhaft keinen Sport mehr treiben, räumt Ihnen FitX das Recht ein, den Vertrag fristlos zu beenden. Dazu ist jedoch eine offizielle Bescheinigung notwendig; in diesem Fall ein ärztliches Attest.

Möchten Sie aus diesem Grund bei FitX kündigen, ist eine E-Mail mit dem Kündigungsschreiben sowie dem ärztlichen Nachweis an mitglied@fitx.de ausreichend.

Ihre Mitgliedschaft gilt an dem Tag als beendet, an dem die Mail bei FitX eingeht. Die Kündigung vom Fitnessstudio wird Ihnen in der Regel anschließend bestätigt.

Bei FitX kündigen wegen einem Umzug

Sind Sie in eine andere Gemeinde oder Stadt umgezogen und es befindet sich kein FitX-Studio in der Nähe, kann auch dies eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Dabei ist ein Umkreis von 20 km ausschlaggebend. Hier müssen Sie dem Fitnessunternehmen einen Nachweis vom Einwohnermeldeamt zukommen lassen.

Wenn Sie aufgrund eines Umzugs bei FitX kündigen möchten, müssen Sie ebenfalls das entsprechende Schreiben sowie die Bestätigung des Amtes an die oben genannte Mailadresse schicken. Ihr Vertrag endet dann zum Ende des darauffolgenden Monats.

Aufgrund einer Schwangerschaft bei FitX kündigen

Zu guter Letzt räumt Ihnen FitX ein Sonderkündigungsrecht ein, wenn Sie schwanger sind. Neben der Kündigung benötigen Sie in dieser Situation außerdem ein Attest oder eine Kopie deines Mutterpasses. Letzterer sollte Angaben zum vermeintlichen Entbindungstermin, Ihren Namen sowie einen Stempel der Arztpraxis aufweisen.

Die genannten Dokumente können Sie entweder per Mail an mitglied@fitx.de oder per Post an FitX Deutschland GmbH, Stoppenberger Straße 61 in 45141 Essen senden, um fristlos bei FitX kündigen zu können. Sobald die Unterlagen eingegangen sind, werden Sie dann vorzeitig aus Ihrer Mitgliedschaft entlassen. Bereits gezahlte Mitgliedsbeiträge werden Ihnen in diesem Fall zurückerstattet.

Können Sie bei FitX die Kündigung auch zurückziehen?

Haben Sie es sich anders überlegt und möchten doch nicht bei FitX kündigen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kündigung zurückzuziehen. Dazu müssen Sie sich lediglich in der Members Area anmelden und können das Ganze unter dem Punkt „Mein Vertrag“ veranlassen. Doch Achtung: Dies funktioniert nur bis zu fünf Tage vor dem Vertragsende. Danach haben Sie auf die Members Area keinen Zugriff mehr.

Ruhezeit des Vertrags als Alternative zur Kündigung bei FitX

Sie können Ihren Vertrag auch pausieren, anstatt direkt bei FitX zu kündigen.
Sie können Ihren Vertrag auch pausieren, anstatt direkt bei FitX zu kündigen.

Möchten Sie eine Pause vom Sport einlegen oder lediglich während einer Schwangerschaft nicht trainieren gehen, können Sie Ihren Vertrag pausieren, anstatt bei FitX zu kündigen. Einen Antrag auf Ruhezeit können Sie einfach in der Members Area unter https://membersarea.fitx.de/ stellen.

Bedenken Sie: Spätestens 15 Tage, bevor die Ruhezeit beginnen soll, muss Sie beantragt werden. Bei kurzfristigeren Startterminen müssen Sie den Kundenservice kontaktieren. Diesen erreichen Sie entweder

  • per E-Mail unter mitglied@fitx.de oder
  • unter der Telefonnummer +49 201 8067457 200.

Bis zu sechs Monate jährlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Mitgliedschaft ruhen zu lassen, anstatt direkt bei FitX zu kündigen. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass sich der Vertrag automatisch um die Monate verlängert, in denen er pausiert wurde. Möchten Sie die bereits beantragte Ruhezeit zurückziehen, können Sie Ihren Antrag in der Members Area stornieren. Dies funktioniert jedoch ebenfalls nur spätestens 15 Tage bevor die Ruhezeit ursprünglich starten sollte.

Quellen und weiterführende Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
FitX-Vertrag kündigen: Wie läuft das genau ab?
Loading...

Bildnachweise: depositphotos.com/ArturVerkhovetskiy (Vorschaubild), depositphotos.com/ArturVerkhovetskiy, fotolia.com/vetkit, depositphotos.com/EdZbarzhyvetsky

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.