VIVA Fitness kündigen: So gehen Sie vor

Von anwalt.org, letzte Aktualisierung am: 10. September 2020

Sie wollen Ihren Vertrag bei VIVA Fitness kündigen? Wir haben für Sie eine kostenlose Vorlage, sowie alle Infos zur Kündigungsfrist bei VIVA Fitness zusammengetragen.

Den Vertrag bei VIVA Fitness kündigen: Vorlage

Mit dieser, für die Kündigung der VIVA Fitness Mitgliedschaft erstellten Vorlage, erstellen Sie schnell und einfach ein fertiges Kündigungsschreiben für VIVA Fitness:

 

So können Sie bei VIVA Fitness kündigen

FAQ: Bei VIVA Fitness die Kündigung einreichen

Zu wann kann ich VIVA Fitness kündigen?

Das kommt darauf an, welche Form der Mitgliedschaft Sie abgeschlossen haben. Sind Sie VIBA SILBER oder VIVA GOLD Kunde, beträgt die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Als VIVA PLATIN Kunde können Sie monatlich von einem Kündigungsrecht Gebrauch machen.

Wie kann ich bei VIVA Fitness den Vertrag kündigen?

Sie können Ihre Kündigung beim Fitnessstudio online einreichen oder per Post an das betreffende Studio, in welchem Sie üblicherweise trainieren, schicken.

Gibt es für die Kündigung bei VIVA Fitness eine Vorlage?

Sie können unsere Vorlage nutzen, wenn Sie bei VIVA Fitness kündigen wollen. Bedenken Sie, dass Sie vor dem Herunterladen Angaben wie Name, Adresse und Mitgliedsnummer ausfüllen müssen.

Kündigung der Mitgliedschaft im Fitnessstudio 

In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie bei VIVA Fitness kündigen können.
In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie bei VIVA Fitness kündigen können.

Egal ob Mitgliedschaft im Fitnessstudio, Netflix-Abo oder ein anderer Streamingdienst – bei all diese Leistungen gehen Sie einen Vertrag mit dem Anbieter ein. Diesen wieder zu kündigen, ist häufig nicht so schnell möglich.

In der Regel verpflichten Sie sich für mehrere Monaten zu den jeweiligen Zahlungen. Doch wie sieht es eigentlich bei VIVA Fitness aus? Hier gibt es unterschiedliche Modelle der Mitgliedschaft, welche unterschiedliche Kündigungsfristen bieten.

Doch wie genau können Sie den Vertrag bei VIVA Fitness kündigen? Wie muss ein entsprechendes Kündigungsschreiben aussehen? Diesen Fragen geht der nachfolgende Ratgeber auf den Grund und informiert Sie umfassend.

Welche Vertragsmodelle bietet VIVA Fitness?

Wollen Sie bei VIVA Fitness kündigen, ist es wichtig, welche Form der Mitgliedschaft Sie dort abgeschlossen haben. Folgende Modelle sind bei diesem Unternehmen möglich:

  • VIVA Silber: 29,90 Euro pro Monat, Vertragslaufzeit von zwei Jahren
  • VIVA Gold: 39.90 Euro im Monat, Vertragslaufzeit von zwei Jahren
  • VIVA Platin: 69,90 Euro im Monat, monatlich kündbar

Denken Sie nicht rechtzeitig daran, bei VIVA Fitness zu kündigen, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. In aller Regel gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Die Mitgliedschaft VIVA Platin hat eine Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende.

Kann ich bei einem Umzug VIVA Fitness kündigen?

Doch können Sie auch aus bestimmten Gründen bei VIVA Fitness außerordentlich kündigen? Eine Antwort auf diese Frage findet sich in den allgemeinen Vertragsbedingungen von VIVA Fitness:

Eine außerordentliche Kündigung ist dann möglich, wenn bei einem Umzug die Entfernung weiter als 20 km zum nächsten VIVA FITNESS Standort beträgt. Hierfür ist ein Nachweis des Einwohnermeldeamts vorzulegen und mit einer Frist von sechs Wochen zum Monatsende einzuhalten.

Ein Umzug ist also ein Umstand, der ein außerordentliches Kündigungsrecht begründet. Doch wo müssen Sie Ihre Kündigung eigentlich einreichen? Grundsätzlich empfiehlt sich diesbezüglich die Briefform.

Sie müssen das Kündigungsschreiben an Ihr jeweiliges Vertragsstudio schicken. Zudem ist es möglich, dass Sie bei VIVA Fitness online kündigen. Ein entsprechendes Kontaktformular stellt das Fitnessstudio diesbezüglich auf seiner Webseite zur Verfügung.

Wichtig: Wollen Sie bei VIVA Fitness kündigen, müssen Sie unbedingt die Frist von drei Monaten einhalten. Tun Sie dies nicht, verlängert sich der Vertrag automatisch um ein Jahr.

Können Sie Ihren Vertrag auch stilllegen lassen?

VIVA Fitness: Eine außerordentliche Kündigung bei Umzug ist möglich.
VIVA Fitness: Eine außerordentliche Kündigung bei Umzug ist möglich.

In manchen Situationen müssen wir auf sportliche Aktivitäten verzichten, weil der Körper oder die äußerlichen Umstände solche nicht zulassen. Nur selten treten diese Ereignisse in einem Zeitraum auf, der in die Kündigungsfrist fällt.

Allerdings bietet VIVA Fitness auch die Option an, die Mitgliedschaft für einen gewissen Zeitraum ruhen zu lassen. Die ausgelassenen Monate werden dann zum Vertragsende hinzugerechnet, sobald Sie wieder mit dem Training beginnen können.

Eine Stilllegung des Vertrags bei VIVA Fitness ist in den nachfolgenden Fällen möglich:

  • Nachgewiesene Krankheit
  • Schwangerschaft
  • Vergleichbare Verhinderungsgründe (diese werden allerdings nicht näher aufgeführt, sodass es sich im Einzelfall lohnen kann, einfach einmal nachzufragen, ob eine Stilllegung möglich ist)

Wichtig: Lassen Sie Ihren Vertrag bei VIVA Fitness stilllegen, wird dafür eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von sieben Euro fällig.

Quellen und weiterführende Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
VIVA Fitness kündigen: So gehen Sie vor
Loading...

Bildnachweise: depositphotos.com/ArturVerkhovetskiy (Vorschaubild), depositphotos.com/ArturVerkhovetskiy, eigenes Bild

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.