Verkehrsanwalt Frankfurt (Oder): Empfehlenswerte Kanzleien

Frankfurt (Oder) ist eine kreisfreie Stadt im Osten des Bundeslandes Brandenburg. Die Stadt an der Oder umfasst ca. 58.000 Einwohner und erhielt mit Neugründung der Europa-Universität Viadrina von 1991 den Status als Universitätsstadt. In der Stadt gibt es eine beachtliche Fülle an Museen, Theatern, Kunstwerken und Baudenkmälern, was sie zu einem beliebten Ziel für Touristen und zu einer Stadt mit regem Verkehrsaufkommen macht.

Hier finden Sie den passenden Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder).

Naturgemäß führt ein reger Straßenverkehr nicht selten zu Unfällen und Ordnungswidrigkeiten verschiedenster Art und Ausgestaltung. Wer eine Verwarnung, beispielsweise wegen eines Rotlichtverstoßes, bekommt weiß oftmals nicht recht darauf zu reagieren. Nicht immer sind die “Knöllchen” auch gerechtfertigt.

Worauf es hier ankommt, weiß ein Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder). Die Zahl an Fachanwälten aus dem Bereich Verkehrsrecht ist groß. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Rechtsanwälten der Stadt Frankfurt (Oder). Außerdem erfahren Sie, was ein Fachanwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder) für Sie tun kann.

Name und Schwerpunkt Adresse und Kontaktmöglichkeiten

Rechtsanwalt Axel Knieps

(Rechtsanwalt und Fachanwalt )

Axel Knieps
Beeskower Straße 10
15234 Frankfurt/ Oder
Deutschland

Telefon 0335 2849797
Telefax 0335 3870230
E-Mail: kontakt@kanzlei-knieps.de

Zur Webseite

Wann sollten Sie sich an einen Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder) wenden?

Für jegliche Art von Rechtsstreitigkeiten mit Bezug zum Straßenverkehr ist ein Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder) die richtige Adresse für Sie.

Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder) hilft Ihnen bei einem Verkehrsunfall weiter.

Egal, ob Sie einen Bußgeldbescheid wegen zu schnellen Fahrens, des Überfahrens einer roten Ampel bzw. wegen Falschparkens kassiert haben oder ob Sie in einen Unfall verwickelt wurden: Der Anwalt mit Schwerpunkt Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder) weiß, was zu tun ist und worauf es besonders zu achten gilt.

Er kennt die gesetzlichen Feinheiten in seinem Rechtsgebiet und ist zudem auch noch mit den örtlichen Gegebenheiten der Stadt vertraut. Letzteres kann einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Verteidigungsstrategie in Ihrem Verfahren ausüben. Außerdem weiß er, worauf es im Zivilverfahren ankommt und welche Strategie und Vorgehensweise die richtige ist, um Ihnen möglicherweise zustehende Ansprüche auf Schadensersatz bzw. Schmerzensgeld durchzusetzen.

Warum ein Fachanwalt?

Ein Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder) darf sich nur dann als Fachanwalt bezeichnen, wenn er an einem entsprechenden Fachanwaltslehrgang teilgenommen hat. In diesem wird ein Anwalt in seinem Rechtsgebiet besonders geschult, er muss sein Wissen und Können anhand von Prüfungen unter Beweis stellen und außerdem einmal im Jahr an Schulungen teilnehmen bzw. wissenschaftlich publizieren.

Mit einem Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder), der einen Fachanwaltstitel trägt, haben Sie somit einen wahren Experten an Ihrer Seite.

Informieren Sie sich bei der Suche nach einem Anwalt für Verkehrsrecht in Frankfurt (Oder) im Vorfeld. Sowohl in puncto Arbeitsweise als auch hinsichtlich der Persönlichkeit gibt es hier naturgemäß Unterschiede. Im Rahmen eines Erstberatungsgespräches können Sie herausfinden, ob Sie den für sich und Ihre persönlichen Belange passenden Anwalt an Ihrer Seite haben.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,53 von 5)
Verkehrsanwalt Frankfurt (Oder): Empfehlenswerte Kanzleien
Loading...